Schimmel- & feuchteschäden

Schimmelpilze gehören zu den wichtigsten Innenraumallergenen und sind zunehmend in Wohnbereichen zu finden. Bei einem Befall muss also präventiv immer von einer Gesundheitsgefährdung für die Bewohner ausgegangen werden. Ein Befall mit Schimmelpilzen oder anderen Gebäudepilzen ist oftmals auch das Resultat eines Feuchte- bzw. Wasserschadens.

 

Grundsätzlich sollte immer ein Fachmann hinzugezogen werden, um Gesundheitsrisiken auszuschließen! 

Als Faustformel gilt:

 

Kat.

Merkmal

Grobe Beurteilung von baulichen Schäden und Gesundheitsrisiko

0

Spuren von oberflächlichem Schimmelbewuchs mit folgender Ausdehnung:

bis 100 cm², an einer Stelle, nur in einem Raum.

Stockflecken (Verfärbungen), eine Vorgeschichte von Wasserschäden oder weitere Anzeichen/Hinweise, die auf ein Problem hindeuten könnten, sind nicht vorhanden.

 

 

 

Normalzustand oder geringfügiger Schaden:

Gesundheitlich und bauphysikalisch unproblematisch.

 

1

Oberflächlicher Schimmelbewuchs oder Stockflecken an einer Stelle, nur in einem Raum mit folgender Ausdehnung:

  • bis 0,5 m² bei vereinzeltem Bewuchs
  • bis 100 cm² bei dichtem Bewuchs

Eine Vorgeschichte von Wasserschäden oder weitere Anzeichen/Hinweise, die auf ein Problem hindeuten könnten, sind nicht vorhanden.

 

 

 

Geringer bis mittlerer Schaden:

Die Situation ist im Sinne der Gesundheitsvorsorge kritisch zu betrachten und zu verbessern.
Bauphysikalisch ist die Situation wenig problematisch, der Zustand kann sich aber verschlechtern (manchmal innerhalb kurzer Zeit).

 

2

  • Vereinzelter Schimmelbefall oder Stockflecken auf einer Fläche von über 0,5 m² oder
  • dichter flächiger Schimmelbewuchs auf einer Fläche von über 100 cm² oder
  • Schimmelbewuchs in tieferen Schichten oder
  • Schimmelbewuchs oder Stockflecken an mehreren Stellen im selben Raum oder in verschiedenen Räumen, bis total 10 m² oder
  • deutlicher Schimmelgeruch ohne sichtbaren Schimmelbewuchs

 

 

 

 

Großer Schaden:

Die Situation ist im Sinne der Gesundheitsvorsorge inakzeptabel und es besteht rascher Handlungsbedarf.

Bauphysikalisch ist die Situation häufig problematisch, der Zustand kann sich weiter verschlechtern.

3

  • Vereinzelter Schimmelbefall oder Stockflecken auf einer Fläche von über 10 m² oder
  • dichter flächiger Schimmelbewuchs auf einer Fläche von über 2 m²

Extremer Schaden:

Solange die Schimmelpilzart nicht bekannt ist, muss von einer akuten Gesundheitsgefährdung ausgegangen werden!
Ohne Sofortmaßnahmen sollte der Raum nicht mehr ungeschützt betreten werden.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schimmelpilz (23.07.2017)

Grund-ChecK

ab 99,- €*

Perfekt geeignet für die Erstein-schätzung der Ursache und den Umfang eines Schadens und zur Festlegung der weiteren Vorgehensweise.

  • Begutachtung der Feuchte- und Schimmelpilz-Schäden und Durchführung von stichprobenartigen, zerstörungsfreien Messungen wie Oberflächen- und Materialfeuchte, Raumklima
  • Besprechung der Messergebnisse
  • Vorschläge zu Maßnahmen für die Schimmelpilzbeseitigung
  • kein schriftlicher Bericht oder E-Mail
  • Untersuchungszeit vor Ort bis zu max. 60 Minuten**
  • zzgl. Fahrtkosten***

analyse-Bericht

279,-€

Premium-Check inkl. Dokumentation.

  • Untersuchungsbericht mit ca. 5-10 Seiten
  • Schriftliche Darstellung der gewonnenen Messergebnisse und deren Erklärung sowie Bewertung, inkl. Fotodokumentation des bestehenden Schadens.
  • Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise
  • Vorschläge zu Maßnahmen für die Schimmelpilzbeseitigung
  • Einstufung des Schimmel-schadens nach den Vorgaben des Umweltbundesamtes
  • Nennung von Präventivmaßnahmen
  • Untersuchungszeit vor Ort bis zu max. 90 Minuten inklusive**
  • zzgl. Fahrtkosten***

labor-untersuchung

ab 139,- €*

Ob es sich um sichtbaren Schimmelpilzbefall oder unsichtbare Schimmelpilzsporen handelt - mit dem passenden Untersuchungsverfahren erhalten Sie Gewissheit über die vorhandenen Sporenarten.

 

  • Klebefilmproben: Abnahme der Oberflächenprobe vor Ort mittels Klebefilm (ab 139,-€*)
  • Abklatschprobe: Abnahme der Oberflächenprobe vor Ort mittels Nährboden (ab 149,-€*)
  • Sporenarten-Nachweis in der Raumluft: Luftkeimsammlung vor Ort mittels Impaktor (ab 199,-€*), pro Raum
  • Nachweis von unsichtbarem Schimmelbefall: Luftpartikel- und Keimsammlung vor Ort mittels Impaktor (ab 369,-€*), pro Raum 
  • zzgl. Fahrtkosten*** 

 


Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von derzeit 19%. Rechtschreibfehler, Irrtümer, Preisänderungen und Paketanpassungen vorbehalten. Gültig für Privatpersonen.

 

* Vorkasse per Überweisung, Termine zu unseren regulären Öffnungszeiten

** 30,00 € je weiteren angefangenen 15 Minuten (Vor-Ort-Untersuchungszeit)

*** 0,60 € pro angefangenem Kilometer inkl. Fahrzeitaufwand - zu Gunsten des Auftraggebers wird die kürzeste Fahrtstrecke laut Google Maps angenommen (Ausgangspunkt siehe unsere Anschrift)