Riester-rentenversicherung

2002 wurde die Riester-Rente als Möglichkeit der privaten Altersvorsorge eingeführt. Durch eingezahlte Beiträge bauen Sie sich ein langfristig verfügbares Kapital für Ihr Rentenalter auf. Der Staat belohnt Riester-Sparer mit Förderungen, so erhält eine erwachsene Person bis zu 154 € jährlich, Kinder bis zu 300 € jährlich. Und es sind noch weitere Steuerermäßigungen möglich...

Somit lohnt sich eine Riester-Rente für alle steuer- und rentenversicherungspflichtigen Personen. Die Riester-Rente wird ab dem Renteneintritt lebenslang in monatlichen Beträgen ausbezahlt.